Familie Zeller aus Martinszell  
 
Mittwoch, 27.03.2019

Familienwochenende in Beuggen 27./28. Sept 2003

                                           (----> weitere Bilder) 
 
Bild
 

Samstag, 27. September 2003:

7.45 / 8.15 / 8.45 Uhr

Abfahrt Esslingen / Stuttgart /Herrenberg

12.15 Uhr

Ankunft Beuggen:

12.30 Uhr

Mittagessen

14 - 15 Uhr

Führung durch Schloss Beuggen
(Frau Schillinger, Beuggen)


15.00 Uhr

Kaffeepause

15.30-18.15 Uhr

Arbeitsgruppen:

1. Familienleben in Beuggen (Dr. Herbert Leube, Ludwigshafen)

2. Chr. Heinrich Zeller in Briefen und Texten (Dr. Martin Zeller,
Herrenberg)


3. Weiterentwicklung der Homepage des Martinszeller Verbandes (Ernst Zeller, Stuttgart-Bad Cannstatt)

4. Poesiealben
(19. Jh.)
aus der Zeller-Familie (Amei Bossenmaier, Aichtal-Neuenhaus)


5. Kinderprogramm mit Basteln und Spielen für 3-12-Jährige (Jan und Barbara Probst, Margret
Cramer)


18.30 Uhr

Abendessen

19.30 - 21.30Uhr

Bunter Abend

Sonntag, 28. September
8 Uhr

Andacht, anschließend Frühstück (bis 9 Uhr)

9.15 Uhr

Ausflug nach Bad Säckingen: Führung durch die Innenstadt (ca. 1 Stunde), anschließend Möglichkeit zum Bummeln in der Stadt und über die Rheinbrücke in die Schweiz oder zum Kurzentrum.

12.00 Uhr

Rückfahrt nach Beuggen

12.30 Uhr

Mittagessen

13. 30 Uhr

Heimfahrt (Ankunft in Stuttgart ca. 17.30-18 Uhr)

(c) 2006, Martinszeller Verband, Germany, Alle Rechte vorbehalten. Drucken Nach oben