Familie Zeller aus Martinszell  
 
Mittwoch, 27.03.2019
Familientag 2014 in Kleinbottwar
 

Martinszeller Verband e. V.

Vorsitzende: Eva Christina Zeller, Steinäckerstr. 51, 72074 Tübingen, Tel.: 07071-21914

Georgskirche Kleinbottwar Scheunen und Weinkeller beim Geburtshaus Eduard Gottlob Zeller


Einladung zum Familientag nach Kleinbottwar

und zur Mitgliederversammlung des Martinszeller Verbands e.V.

am Samstag, 20. September 2014

Liebe Großfamilie,

in Kleinbottwar wurde vor 200 Jahren der Theologe und Philosoph Eduard Zeller geboren. Für die Württemberger

war er damals ein rebellischer Theologe, der aber in Berlin ein berühmter Philosophieprofessor wurde und das noch

heute bekannte Standardwerk „Die Philosophie der Griechen" veröffentlichte.

Ein scharfsichtiger Mann, von dem uns am Vormittag sowohl der Heimatforscher Hans Dietl bei einem kleinen Gang

durch das Städtle, als auch am Nachmittag der frühere Chefredakteur des Württembergischen Gemeindeblatts

, Andreas Rössler, in einem Vortrag fundierte Hintergründe vermitteln wird.

Für Kinder und Familien gibt es im Urweltmuseum im benachbarten Steinheim, einer Zweigstelle des staatlichen

Museums für Naturkunde Stuttgart, eine interessante Alternative, zum Beispiel nach dem Mittagessen während des

Vortrags (http://www.naturkundemuseum-bw.de/ueber-uns/zweigstellen/steinheim).

Wer möchte, kann im Anschluss noch die schöne Burg Schaubeck im Weingut von Graf Adelmann mit einem

herrlichen Park genießen.


,

Programm


10.00 Uhr Eintreffen in der Georgskirche in Kleinbottwar.

Bei Anreise mit dem PKW Parken am besten bei der Gaststätte beim Bahnhöfle vor der Bottwarhalle. (5 Minuten bis zur Kirche). Die S-Bahn-Linie 4 fährt bis Marbach.

Wer mit der S-Bahn anreist, bitte bei Eva Zeller (0157-73473445) oder Frieder Leube (Tel. 0176-60844661) melden, dann wird eine Abholung organisiert.


Liedersingen und


10.30 Uhr Start der kleinen Führung durchs Städtle


12.00 Uhr Fahrt zum Waldhotel Forsthof zum Mittagessen

Sehr schön gelegen in den Weinbergen

Mittagessen und kleine Mitgliederversammlung. Möglichkeit zum Spaziergang


14.30 Uhr Vortrag von Andreas Rössler: Philosophischer und religiöser Zugang zu Gott.

Vernunft und Glaube bei Eduard Zeller (1814-1908)"


15.15 Uhr Kaffee und Kuchen


16.00 Uhr Abschluss


Eine Anmeldung ist nicht notwendig, wir freuen uns auf Euer Kommen !


Die Vorbereitungsgruppe

Eva Zeller und Frieder Leube

Handynummern für Notfälle und Koordination am Familientag:

Eva Zeller 0157-73473445 und Frieder Leube (0176-60844661)

(c) 2006, Martinszeller Verband, Germany, Alle Rechte vorbehalten. Drucken Nach oben