Familie Zeller aus Martinszell  
 
Mittwoch, 27.03.2019
Geben Sie hier bitte eine Headline ein
Dies ist nur ein Blindtext. Bitte ersetzten Sie diesen mit Ihren eigenen Worten!
 
Bild
 

Liebe Großfamilie,
in Bad Boll lag und liegt heute noch eines der geistigen Zentren des Evangelischen in Württemberg. In diesem Rahmen würden wir uns freuen, möglichst viele von Euch zu begrüßen. Für den „Zellerverein" stehen Wahlen an, wobei dem Vorstand wichtig ist, dass alle Interessierten eingeladen sind, auch für Vereinsvorstand, Beirat oder andere Aufgaben zu kandidieren oder mitzuarbeiten.
Wir treffen uns vormittags im Urwelt-Museum unseres Familienmitglieds Rolf Hauff, ein faszinierendes Eintauchen in die Welt der Dinosaurier. Nachmittags werden wir die Stätten Blumhardts aufsuchen, der schrieb: Bad Boll soll ein Haus sein, wo der Heiland regiert, in dem man nach dem Reiche Gottes trachtet und sich um sein Wort sammelt.

Programm

10.00 Uhr Treffen vor dem Urwelt-Museum Hauff in Holzmaden
Anreise mit PKW oder per S-Bahn bis Kirchheim[Teck,
S-Bahn aus Stuttgart: Abfahrt 8.55 Uhr, Ankunft in Kirchheim 9.38 Uhr.
Wer mit der S-Bahn anreist, bitte bei Bernhard Nick melden, dann wird ein Transfer von Kirchheim nach Holzmaden organisiert (Tel. 0621-5292357).

10.30 Uhr   Führung im Urwelt-Museum Hauff
Eintauchen in die Welt der Fossilien und der Urzeit!

11.45 Uhr   Fahrt zur Evangelischen Akademie Bad Boll
Auch für Familienmitglieder ohne PKW ist gesorgt.

12.00 Uhr   Mittagessen in der Evangelischen Akademie Bad Boll
Bad Boll, Akademieweg 11

13.00 Uhr   Mitgliederversammlung des Martinszeller Verbandes
Wahlen für Vorstand, Beirat und weitere Ämter sowie kurze Berichterstattung.

14.00 Uhr   Verschiedene Möglichkeiten
Kulturhistorische Führung zu den Stätten Blumhardts
mit Pfarrer i.R. Albrecht Esche, Verfasser des Buches „Reich Gottes in Bad Boll"
Spaziergang zum „Tempele" und in den Anlagen des Kurorts Bad Boll
Besuch des Mineralbads „Radhaus Bad Boll" (Badesachen nicht vergessen!)
Abenteuerspielplatz für Kinder zum Austoben

15.30 Uhr   Abschluss-Kaffee wieder in der Evangelischen Akademie
Eine Anmeldung ist nicht notwendig, wir freuen uns auf Euer Kommen ! Die Vorbereitungsgruppe

Eva Zeller und Bernhard Nick

Handynummer für Notfälle und Koordination am Familientag:
Bernhard Nick 0174-3196231 und Eva Zeller 0157-73473445

Liebe Großfamilie,
in Bad Boll lag und liegt heute noch eines der geistigen Zentren des Evangelischen in Württemberg. In diesem Rahmen würden wir uns freuen, möglichst viele von Euch zu begrüßen. Für den „Zellerverein" stehen Wahlen an, wobei dem Vorstand wichtig ist, dass alle Interessierten eingeladen sind, auch für Vereinsvorstand, Beirat oder andere Aufgaben zu kandidieren oder mitzuarbeiten.
Wir treffen uns vormittags im Urwelt-Museum unseres Familienmitglieds Rolf Hauff, ein faszinierendes Eintauchen in die Welt der Dinosaurier. Nachmittags werden wir die Stätten Blumhardts aufsuchen, der schrieb: Bad Boll soll ein Haus sein, wo der Heiland regiert, in dem man nach dem Reiche Gottes trachtet und sich um sein Wort sammelt.

Programm

10.00 Uhr Treffen vor dem Urwelt-Museum Hauff in Holzmaden
Anreise mit PKW oder per S-Bahn bis Kirchheim[ Abfahrt 8.55 Uhr, Ankunft in Kirchheim 9.38 Uhr.
Wer mit der S-Bahn anreist, bitte bei Bernhard Nick melden, dann wird ein Transfer von Kirchheim nach Holzmaden organisiert (Tel. 0621-5292357).

10.30 Uhr   Führung im Urwelt-Museum Hauff
Eintauchen in die Welt der Fossilien und der Urzeit!

11.45 Uhr   Fahrt zur Evangelischen Akademie Bad Boll
Auch für Familienmitglieder ohne PKW ist gesorgt.

12.00 Uhr   Mittagessen in der Evangelischen Akademie Bad Boll
Bad Boll, Akademieweg 11

13.00 Uhr   Mitgliederversammlung des Martinszeller Verbandes
Wahlen für Vorstand, Beirat und weitere Ämter sowie kurze Berichterstattung.

14.00 Uhr   Verschiedene Möglichkeiten
Kulturhistorische Führung zu den Stätten Blumhardts
mit Pfarrer i.R. Albrecht Esche, Verfasser des Buches „Reich Gottes in Bad Boll"
Spaziergang zum „Tempele" und in den Anlagen des Kurorts Bad Boll
Besuch des Mineralbads „Radhaus Bad Boll" (Badesachen nicht vergessen!)
Abenteuerspielplatz für Kinder zum Austoben

15.30 Uhr   Abschluss-Kaffee wieder in der Evangelischen Akademie
Eine Anmeldung ist nicht notwendig, wir freuen uns auf Euer Kommen ! Die Vorbereitungsgruppe

Eva Zeller und Bernhard Nick

Handynummer für Notfälle und Koordination am Familientag:
Bernhard Nick 0174-3196231 und Eva Zeller 0157-73473445
]-->
(c) 2006, Martinszeller Verband, Germany, Alle Rechte vorbehalten. Drucken Nach oben